Seit dem 01.07.2008 hat jeder gesetzlich Versicherte über 35 Jahren alle 2 Jahre einen Anspruch auf eine Screeninguntersuchung der Haut auf verdächtige Pigmentmale.
Beide Praxisinhaber besitzen hierzu die erforderliche Qualifikation.

Zusätzlich bieten wir Ihnen über die vertraglichen Leistungen hinaus ein erweitertes Hautkrebsscreening mit

Handyscope 1

  • Auflichtmikroskopie
  • Computerassistierter Bilddokumentation und falls erforderlich
  • Teledermatologische Fachkonsultationen

Ergänzend bieten wir Ihnen eine leitliniengerechte Melanomnachsorge.