Das Spektrum der Behandlungsmöglichkeiten für Erkrankungen und kosmetisch störende Zustände der Haut hat in den letzten Jahren eine erhebliche Erweiterung durch die rasante Entwicklung der Laser- und IPL-Technologie erfahren. Uns stehen zu diesem Zweck folgende Geräte zur Verfügung:

Der Argon-Laser ist ein Dauerstrichlaser, der thermisch destruktiv wirkt und bei uns für folgende Einsatzgebiete Verwendung findet:

  • Lippenrandangiome
  • Eruptive Angione
  • Einzelne Teleangiektasien
  • Syringome und
  • Xanthelasmen (Fettablagerung der Augenlider)

Der Erbium:YAG-Laser ist ein Blitzlampengepumpter Festkörperlaser, dessen Wellenlänge dem Absorptionsmaximum von Wasser entspricht und so eine nahezu athermische Abtragung des Hautgewebes ermöglicht. Verwendung findet dieser Laser bei der Entfernung folgender Veränderungen:

  • Lentigines (Altersflecken)
  • Seborrhoische Keratosen (Alterswarzen)
  • Nicht pigmentierte Hauttumore
  • Epidermale Naevi
  • Hypertrophe Narben
  • Aknenarben

Ellipse

Die Ellipse IPL2 ist ein vielseitiges Gerät, welches auf der IPL-Technik beruht. Im Vergleich zu Lasern, kann ein intensiv gepulstes Lichtsystem für viele unterschiedliche Behandlungen eingesetzt werden. Ellipse IPL2 verspricht effektive und gute Lösungen für:

  • Haarentfernung
  • Vaskuläre Läsionen wie Teleangiektasien, Couperose, Hämangiome, Spider Naevi, Feuermale und
  • Photoverjüngung bei lichtgeschädigter Haut mit Hyperpigmentierungen, Gefäßerweiterungen und Erythrosis interfollikularis

 

In unserem Antiaging-Programm bieten wir Ihnen Faltenkorrektur mittels Hyaluronsäure und Polymilchsäure an.

Patientenmerkblätter (zum Download als Worddokument):

Ellipse Haare

Ellipse Gefäße

Ellipse Photorejuvenation

Hyaluronsäure Sculptra Botox