In unserem modern ausgestatten Operationsraum bieten wir Ihnen ein breites Spektrum an ambulanten Operationen an Haut und Schleimhaut.

Für Operationen bei denen es auf thermische Destruktion bei gleichzeitiger Blutstillung ankommt verfügen wir über ein Erbotom.

 

Für Eingriffe bei denen eine Schonung des umgebenden Gewebes gewünscht wird, steht uns ein Radiowellenchirurgiegerät zur Verfügung.

Eine Vielzahl oberflächlicher Läsionen und Hauttumore (Altersflecken, Alterswarzen, Viruswarzen, Lichtkrusten, oberflächliche Basaliome) lassen sich heute elegant und meist narbenfrei mittels Kältechirurgie (flüssiger Stickstoff) behandeln.

Darüberhinaus operieren wir auch eingewachsene Zehennägel mittels Matrixresektion und Phenolkaustik der Nagelwurzel. Der Eingriff ist im Gegensatz zur weit verbreiteteten Emmert-Plastik weitgehend schmerzlos und unblutig und bietet gute kosmetische Endresultate ohne Verstümmelung des Nagelorgans.